Anzeige  
   
Anzeige
Strand Ort Unterkünfte Erholung Gastronomie Ausflüge Anreise
 
Navigation Sankt Peter-Ording
Kiekmol Sankt Peter-Ording    
  Video Helgoland Helgoland Lange Anna
  Schiffstouren auf der Eider
 
 
     
 

Ausflüge in und um St. Peter-Ording

 
 

In St. Peter Ording gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Urlaubszeit zu verbringen.

Hitzlöper Sankt Peter-Ording

Eine Fahrt mit dem Hitzlöper durch den Ort verschafft Ihnen einen ersten Überblick.

Westküstenpark St. Peter-Ording

Im 14,5 ha großen Westküstenpark sind ca. 130 Tierarten zu bestaunen, wobei das Robbarium –

Robbarium Sankt Peter Ording Nordsee

Deutschlands größte Seehundanlage – eine besondere Attraktion darstellt. Wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt finden Sie in der Dünentherme eine anspruchsvolle Bade- und Saunalandschaft, die nicht nur wegen des Meerblicks ihresgleichen sucht.
Die Urlaubsregion St. Peter-Ording bietet reichlich Abwechselung.

Leutturm Westerhever bei St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt

Der Leuchtturm von Westerhever stellt mit seiner exponierten Lage sicher ein besonderes Ausflugsziel dar. Etwa 15 km entfernt von St. Peter Ording liegend, ist er auch mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Das kleine Städtchen Tönning, mit seinem historischen Hafen, sollte

 

Tönning Fischerstädtchen nahe Sankt Peter-Ording

ebenfalls zu ihren Ausflugszielen gehören. Das kulinarische Angebot in dem kleinen Fischerort ist reichlich. Von einem Platz in einem Straßenlokal lässt sich das Treiben rund um den Hafen besonders gut verfolgen. Etwas ganz Besonderes stellt zweifellos das Multimar

Multimar Wattforum Tönning

Wattforum dar, das mit einer Mischung aus Aquarien, Ausstellungen und interaktiven Erlebnissen lockt.

Schiffstouren auf der Eider

Von Tönning aus finden regelmäßig naturkundliche Ausflugsfahrten auf der Eider statt, die flussaufwärts bis in den Nordostseekanal

Seehunde an der Nordsee Eider

münden und flussabwärts Ihnen diese reizvolle Flusslandschaft mit seinen Seehundsbänken nahebringen.

Büsum Nordsee

Das Nordseeheilbad Büsum liegt ca. 40 km entfernt im Kreis Dithmarschen.

 

Von hier aus starten täglich Ausflugsdampfer zur einzigen Hochseeinsel Deutschlands, nach Helgoland.
Die lange Anna, das Wahrzeichen dieser Insel, wird von verschiedensten Vogelarten als Brutrevier genutzt.

Helgoland Lange Anna

Näheres zu diesem touristischem Leckerbissen erfahren Sie in einem Extrabeitrag.

Direkt an der Eidermündung, ca. 15 km östlich von St. Peter-Ording liegt das Eidersperrwerk.

Eidersperrwerk Nordsee Eider

Eine Besichtigung dieses imposanten Bauwerkes ist nicht nur für Technikbegeisterte ein Muss. Selbst Einheimische zieht es immer wieder hierher.

Das Einzigartige an der Umgebung von St. Peter Ording ist ohne Zweifel die Natur. Der Naturschutzbund, kurz Nabu genannt, bietet regelmäßig Vorträge, geführte Wanderungen und Tierbeobachtungen im Katinger Watt an.

Wattwanderung Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Ein absolutes Highlight wird dem Urlauber bei einer Wattwanderung geboten. Erfahrene Wattführer erklären und veranschaulichen den Teilnehmern den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, das nicht umsonst zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

 
Video Helgoland Video Eiderfahrten
   
touromedia  
           
Video Helgoland Video Eiderfahrten Video Eidersperrwerk